Indie-Games als limitierte Retail-Versionen

Der gute YouTuber Raketenjansel hatte mich auf zwei Seiten aufmerksam gemacht, die ich euch nicht vorenthalten möchte. Es handelt sich dabei um die Shops von Limited Run Games und Strictly Limited Games. Dort findet ihr Indie-Spiele, die in limitierter Stückzahl als Retail-Versionen veröffentlicht werden – gerade für Sammler eine sicher interessante Anschaffung. Die Preise sind dabei zum Release sehr human (zwischen 20€ – 50€) und steigen später erheblich im Wert. Das Spiel Saturday Morning RPG für die PS4 z.B. geht mittlerweile für dreistellige Beträge über die virtuellen (und vielleicht auch physischen) Ladentheken.

Limited Run Games sitzt in den USA, Strictly Limited Games kommt sogar aus Deutschland – schön zu sehen, dass auch hier ansässige Unternehmen an Indie-Games glauben und diese mit dieser Maßnahme aufwerten.

Ebenfalls zu erwähnen wären da auch noch Special Reserve Games und Super Rare Games.